Promis mit Toupet, Haarsystem oder Perücke


Toupets für Männer und Perücken für Frauen. Das leidige Thema Haarverlust betrifft auch berühmte Menschen. Erblich bedingter Haarausfall, dünnes Haar durch Veranlagung, oder Krankheit belasten auch Schauspieler, Sänger oder Sportler. 


Gut gemachter Haarersatz und hochwertige Haarsysteme erkennt man heute nicht mehr. Der Unterschied zum Eigenhaar ist unsichtbar.


Von einer Kurzhaarfrisur zur vollen und langen Haarpracht ist kein Problem. Unsere Promis sehen glamourös aus, denn das ist ihr Job. Aber gerade das viele Stylen, Bleichen oder Färben strapaziert das Haar. 


Kein Wunder, dass unsere Stars  Perücken und Toupets tragen. Sie sehen damit einfach gut aus – oft perfekter noch als die eigene Frisur. Kaum jemand sieht den Unterschied. Verwendet wird in der Regel kräftiges Echthaar, das sich perfekt stylen lässt.


Tatsächlich gibt es auch viele männliche Prominente, die an Haarausfall leiden. Sie tragen Perücken, Haarteile, Haarimplantate, Haarsysteme, usw. Wir haben uns umgeschaut und einige Promis gefunden die dazu stehen oder auch nicht. Also, los geht's: 


Charlie Sheen (*1965), Schauspieler

erblicher bedingter Haarausfall bei Promis

Photo: Greg2600 / Flickr / CC BY-SA

Jeder kennt ihn aus der Serie “Two and a Half Men”.  Er war einst der bestbezahlte Fernsehschauspieler der Welt. Nach Jahren von Drogen- und Alkoholkonsum hat er heute sein Leben völlig umgekrempelt. Die Gerüchte über sein Haar wollen jedoch nicht verstummen. 

Er trägt bei öffentlichen Auftritten ein Haarteil, gibt dies jedoch nicht bekannt. Ob Charlie Sheen nun ein Toupet trägt oder nicht, seine Fans lieben ihn.




Ben Affleck (*1972), Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und zweifacher Oscar-Preisträger

leidet Ben Affleck unter genetisch bedingtem Haarausfall

Photo: Gage Skidmore / Wikimedia Commons


Ben Affleck sieht aus, als hätte er eine volle Haarpracht. Schaut man sich ältere Fotos an, sieht man deutlich das lichte und zurückweichende Haar. Aber man munkelt, dass Ben Affleck insgeheim eine Glatze hat und eine Perücke, ein Toupet oder ein Haarsystem trägt. 


Lange Zeit bewegte er sich nur mit Mütze in der Öffentlichkeit. Schaut man sich im Web um, findet man Berichte über eine Spaß Rangelei mit Schauspiel-Kollege Vince Vaughn, bei der das Haarteil durch die Luft flog. 

 



AL Pacino (*1949), Schauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent

Toupet für Al Pacino


Auch bei Mr. Cool macht Haarausfall keinen Stopp. Pacino war bis etwa zu seinem fünfzigsten Lebensjahr mit besonders dichtem Haar gesegnet, das dann zu schütter wurde. Er trägt es mit Fassung, denn er trägt immer wieder andere Haarsysteme.

 



Kevin Costner (*1955), Schauspieler, Filmproduzent und Regisseur

Geheimratsecken von Kevin Costner

Schon zu Beginn seiner Karriere, vor etwa 30 Jahren, hatte Kevin Costner Geheimratsecken. Er hat im Laufe seiner Karriere alle Arten von Perücken und Haarsystemen getragen. Obwohl er langsam zu Haarsystemen mit einem natürlichen Look überging, sind die meisten Haare auf seinem Kopf nicht seine eigenen.

 



Sir Elton John (*1947), britischer Sänger, Komponist, Pianist und zweifacher Oscar-Preisträger

Elton John mit Haarverlust

Photo: ABC Television / Wikimedia Commons / Public Domain

Im Vergleich der Haarfülle hat Elton John heute sehr viel mehr Volumen als in den 70er Jahren. Ob er ein Haarsystem trägt oder eine Haartransplantation hinter sich hat, ist nicht bekannt.

 



Chuck Norris (*1940), Action-Schauspieler, Produzent und Kampfkünstler

Haarteil Chuck Norris

Photo: Corporal Lynn Murillo / Wikimedia Commons / Public Domain

Chuck Norris stylt seine Haare nicht, sie liegen immer perfekt…aus Angst. Unzählige Chuck Norris Witze über die Coolness des Schauspielers finden sich im Netz. Das schützt ihn jedoch nicht vor Kahlheit, denn auf Stahl wachsen keine Haare!


John Travolta (*1954), Schauspieler, Sänger, Tänzer, Produzent und Autor

Toupet von John Travolta

Photo: Dylan Ashe / Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.0

Man munkelt, dass er  Fotos vor einer Veröffentlichung prüft, um sicherzustellen, dass sein Haarteil nicht zu offensichtlich aussieht.

 



Sean Connery (*1930 †2020), Schauspieler, Filmproduzent und Oscar-Preisträger

Sean Connery mit Haarteil

Photo: Georges Biard / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Er war der perfekte James Bond. Connery spielte in den ersten fünf Filmen die Hauptrolle. Aber warum trug die Hollywood Ikone auf der Leinwand eine Perücke? Er hatte die Muskeln, die visuelle Anziehungskraft und hohe schauspielerischen Qualitäten.

Wie Groovy History erklärt, begann Sean Connery im Alter von 21 Jahren seine Haare zu verlieren. Als er mit Anfang 30 als Dr. No. auftrat, bildete sich sein Haaransatz deutlich zurück, und die Produzenten wollten  keinen kahlen Bond. Sean stand zu seinen Haarteilen und trug sie seit dem ersten James Bond.



Kevin James (*1965)

Kevin James mit Toupet

Photo: Angela George / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Bei den Dreharbeiten zu King of Queens trug er über viele Jahre hinweg die gleiche Frisur. Daher trug er während der gesamten Dreharbeiten ein Haarteil tragen, was ihm die Arbeit bei den Dreharbeiten zu diesem Film sehr erleichterte. Die Haarteile sahen auf seinem Kopf sehr natürlich aus.



Robert Pattinson (*1986) Schauspieler

Robert Pattinson Haare

Photo: Mingle Media TV / Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.0

Robert Pattinson sind bei den Dreharbeiten zu 'Good Time' die Haare ausgefallen. Im Gespräch mit der Page Six-Kolumne der New York Post sagte er: "In einigen Szenen wurde mein Pony mit Peroxid behandelt. Sie änderten meine Haarfarbe so oft, dass einige meiner Haare ausfielen."

 



Naomi Campbell  (*1970), Britisches Model, Schauspielerin und Unternehmerin


Naomi Campbell auf Instagram

Foto: Instagram/naomi

Das britische Topmodel Naomi mit jamaikanischen Wurzeln ist das erfolgreichste schwarze Supermodel aller Zeiten. Seit den frühen Jahren ihrer Karriere zeigt sich das Model fast ausschließlich mit Echthaarperücken. Wir kennen sie mit hüftlangen, glatten Haaren. 

Es ist kein Geheimnis, dass Naomi Perücken trägt. Sie entschied sich für einen mutigen Schritt - Sie  teilte auf Instagram ein Bild, auf dem ihr echtes Haar zu engen Zöpfen geflochten ist.

Auf dem Bild fällt auf, dass das Model sehr wenige und dünne Strähnen hat und kahle Stellen sichtbar sind.

 




Keira Knightley (*1985)

Weltweite Bekanntheit erlangte Knightley mit ihrer Darstellung der Elizabeth Swann in der Fantasy-Serie Fluch der Karibik. Durch das viele Färben und Gestalten für Ihre Filmrollen verlor sie ihr Haar und gestand es in einem Interview. Eine Perücke bedeckte 5 Jahre ihren Haarausfall.



Gwen Stefani

(*1969), US-amerikanische Sängerin, Songwriterin, Designerin und Schauspielerin. 

Einige ihrer Fans haben es bereits bemerkt. Obwohl sie ihre blonde Mähne sehr diskret trägt, ist eine plötzliche Verlängerung Ihrer Haare aufgefallen. 


 






Was denken Sie über den Haarersatz für Promis? Lassen Sie es uns  wissen. Teile Sie Ihre Vorher-Nachher-Bilder mit uns unter service@lordhair.de. Wir freuen uns, Ihre Verwandlungen zu sehen!

 

 

 

  Email: service@lordhair.de

  Tel: +86 532 80828255

  WhatsApp: +86 186 7861 5507

  Skype: Lordhair

 

 

 

Besuchen Sie uns auf: