Ihre Haarprobe

Die richtige Haarfarbe mit einer Haarprobe bestimmen.

Ob blond, braun, schwarz oder grau - es gibt unzählige Haarfarb-Nuancen dazwischen. Eine Farbe mit Worten zu beschreiben ist schwierig und trifft nur selten die exakte Haarfarbe. 

Auch ein Foto variiert in der Farbe. Je nach Bildschirmeinstellungen oder Filter beim Fotografieren verändert sich die Farbe. Mit einer Haarprobe können wir die Haarfarbe explizit bestimmen und das Haarsystem anpassen. 

Oftmals variiert die eigene Haarfarbe an verschiedenen Stellen auf dem Kopf. Ein Haar kann an der Wurzel dunkler sein und an der Spitze etwas heller. 

Farbunterschiede eines Haares

Um all dies möglichst genau mit dem Haarsystem abzustimmen, ist eine Haarprobe für uns sehr hilfreich.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir, eine Probe von 100 bis 200 Haare mit einer Länge von ca. 3 cm zu nehmen. Je mehr Haare wir zur Verfügung haben, desto genauer kann die Haarfarbe analysiert werden. 


Entnahme der Haarprobe - so funktioniert’s




 

Wenn das Haar überall die gleiche Farbe hat, benötigen wir nur eine Haarprobe. Wenn das Haar jedoch an verschiedenen Stellen unterschiedliche Haarfarben hat,  (z. B. an den Seiten mehr Grau), benötigen wir für ein optimales Ergebnis, Proben von 3 bis 6 Stellen:


  • -Vorne: Am Haaransatz oder im Ponybereich (wenn möglich)
  • -Oberkopf: Vorderer Oberkopf (wenn möglich)
  • -Wirbel: Am Oberkopf hinten, Oberkopf (wenn möglich)
  • -Zwischenräume: Am vordersten Teil des Haares an den Seiten
  • -Seiten: Ungefähr 1-2" über dem oberen Ende des Ohrs
  • -Hinterkopf: So nah wie möglich an der Mitte des Hinterkopfes

 

 


Haarprobe nehmen
Haarprobe nehmen 
 

 

Um eine Maßanfertigung noch perfekter zu machen, empfehlen wir einen Kopfabdruck zu erstellen.

Mit unserem Pick up Service ist der Versand einfach und schnell.






If we obtain your hair samples, we are able to dye the hair color to match your samples very well. Color is hard to be described with words or with a photo as you know.  So sending in a REAL sample (or samples, your hair may have different color shades in different areas of your head, or color can vary from root to tip) ensures a precise match.

For best results, we recommend taking each sample in 100-200 strands of hairs and be about 2-3" in length. The more hair you can provide, the easier it will be for us to analyze the color.

. taking hair sample

 hair sample

 

If your hair is the same color all over, please just provide one sample. However, if your hair is a different color in different areas (e.g. you have more grey in the sides), for best results, please take samples from 3-6 areas:

-Front: At the hairline or bang area (if possible)

-Top: The front, top of your head (if possible)

-Crown: The back, top of your head (if possible)

-Temples: At the front most part of your hair on the sides

-Sides: Approximately 1-2" above the top of your ear

-Back: As close to the center of the back of your head as possible

 

NOTE: Please cut a sample from each area and label each one, informing us what part of the head it came from (e.g. front, top, sides, crown, temple or back etc.).Please make sure the hair is clean. This is important because dirty hair will not show its true color.

 

WE STRONGLY RECOMMEND SENDING IN YOUR HAIR SAMPLES BECAUSE PHOTOS/ IMAGES ON COMPUTER MONITORS CANNOT REFLECT REAL HAIR COLOR. THERE IS ALWAYS A DIFFERENCE IN HAIR COLOR.